GO29365 (DLBCL)

aktuelle und abgeschlossene Studien
Antworten
maikom
Administrator
Beiträge: 342
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 09:01

GO29365 (DLBCL)

Beitrag von maikom » Di 18. Jun 2019, 15:15

Die Studie GO29365 (NCT02257567) ist die Zulassungsstudie für Polatuzumab Vedotin (Polivy) in Kombination mit Bendamustin und einem Rituximab-Produkt (BR) zur Behandlung für Erwachsene mit rezidiviertem/refraktärem diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom.

Für die Patienten innerhalb der Studie kam zum Studienantritt eine autologe hämatopoetische Stammzelltransplantation nicht infrage.

In der Studie mit 80 Patienten bekamen 40 Patienten Polivy + BR und 40 Patienten BR als Therapie.

Das objektive Ansprechen lag bei 45% in der Polivy-Gruppe zu 18% in der Vergleichsgruppe mit BR. Ein komplettes Ansprechen erreichten in der Polivy-Gruppe 40% und in BR-Gruppe 18%. Die Dauer des Ansprechens lag nach 6 Monaten in der Polivy-Gruppe bei 64% und nach 12 Monaten bei 48%.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen mit Polatuzumab Vedotin + BR von Grad ≥ 3 zählten Neutropenie (42 %), Thrombozytopenie (40 %) und Anämie (24 %).

Antworten