Ursachen für Non Hodgkin

Was ist ein Non Hodgkin Lymphom? Habe ich ein Non Hodgkin Lymphom ? Wie soll ich mich verhalten ?
Antworten
maikom
Administrator
Beiträge: 348
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 09:01

Ursachen für Non Hodgkin

Beitrag von maikom » Sa 30. Jan 2016, 11:37

Eindeutige Ursachen für Non-Hodgkin-Lymphome sind nicht klinisch eindeutig belegt.

Es ist nachgewiesen das eine Immunschwäche (HIV-Infektion, immunsuppressive Behandlung) als auch Autoimmunerkrankungen zu einem gesteigerten Risiko für Lymphome führen kann. Ebenso vermutet man einen Zusammenhang mit einer Epstein-Barr-Virusinfektion (EBV, Pfeiffersches Drüsenfieber).

Ebenso deutet sich ein Einfluss chronischer Infektionen mit Hepatitis-Viren (Typ B bzw. C) auf die Entstehung bestimmter Lymphom-Typen hin.

Umweltgifte, organische Lösungsmittel, Herbizide, Insektizide und Fungizide werden als Auslöser für maligne
Lymphome diskutiert.

Die chronische Infektion des Magens mit Helicobacter kann zu einem Lymphom der Magenschleimhaut (MALT-Lymphom)
führen.

Benutzeravatar
dagobertus
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Jan 2018, 14:40

Re: Ursachen für Non Hodgkin

Beitrag von dagobertus » Mi 17. Jan 2018, 13:55

D.h. ich verstehe richtig, dass der Auslöser so ziemlich alles sein kann? Ist dann auch der Krankheitsverlauf ein anderer?

maikom
Administrator
Beiträge: 348
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 09:01

Re: Ursachen für Non Hodgkin

Beitrag von maikom » Fr 26. Jan 2018, 08:31

Es ist ein Krebs des Immunsystem, also dem Kontrollorgan bzw. dem Abwehrzentrum des Körpers gegen Krankheiten. Ich sehe es zum Beispiel bei mir das auch der berufliche Stress mit ein Auslöser war, ich hatte ständig kleinere Infekte davor und somit war mein Immunsystem quasi ständig überlastet, seiner normalen Arbeit nachzugehen. Zumindest sehe ich da auch einen Zusammenhang....denn ich habe kein Alkohol getrunken, nicht geraucht, keine Drogen.

Antworten