Kann mir Jemand die Genanalyse erklären?

Alles Wissenswertes und alle Fragen zum Burkitt Lymphom.
Antworten
AngelR
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: So 3. Jan 2016, 16:37

Kann mir Jemand die Genanalyse erklären?

Beitrag von AngelR » Mi 20. Apr 2016, 11:37

Hallo Forum,
Vielleicht ist ein ein Mediziner dabei und kann mir die Genanalyse meiner Knochenstanze erklären?
Was bedeutet dass und wie behandeln?
del(6Xq 1 3 ),+ I 0141I 46,XX1221

Das lnfiltrat positiv fur CD20 und mit einer niedrigen Proliferataonsrate (Ki67). Eingestreut CD138 -positife Plasmazellen mit Restriktion gegenuber der Leichtkette Kappa CD56 nicht koexprimiert.
Das oben beschriebene CD20-positive lnfiltrat exprimiert ferner Bcl2, bei jedoch negativer Reaktion fur Bcl6 und CD10.
Zyclin D1 wird ebenfalls nicht exprimiert Die Reaktion fiir CD-23,verläuft in der Mehrzahl der Zellen negativ, eingestreut liegen jedoch auch positive Blasten-ahnliche Zellen' Fokal lassen sich kleine Aggregate von FDC- ähnlichen Zellen nachweisen. CD5 wird von eingestreuten T-zellen jedoch nicht vom lnfiltrat selbst exprimiert.

Da stehe ich sprachlos. Was bedeutet das konkret?

Ich habe Monotherapie mit 4 Mal Rituximab gemacht. Zunächst keine Chemo.
Danke für Eure Hilfe
herzlichst
Angela

Antworten

Zurück zu „Marginalzonenlymphom“