Hallo - bin neu hier ....

Wer seid ihr, was habt ihr von euch zu berichten ?
Antworten
pauline
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 09:52

Hallo - bin neu hier ....

Beitrag von pauline » Mo 3. Okt 2016, 10:35

Hallo zusammen,

Anfang 2016 wurde bei mir ein indolentes NHL (Folikuläres Lymphom der B-Zellreihe - Grad 2) diagnostiziert. z. Zt. bin ich in der Beobachtungsphase - alle 3 Mon. in die Onkologie zur Kontrolle - Sono - Röntgen - Blutabnahme. Es geht mir den Umständen entsprechend gut. Ich würde mich sehr freuen, wenn Betroffene mit dieser o. ä. Diagnose mit mir in Kontakt treten würden. Ich bin immer noch auf der Suche nach Möglichkeiten meine "Krankheit" auf dem Stand von Heute zu halten oder natürlich auch zu verbessern. Leider wird man auch bei so einer Diagnose ziemlich im Regen stehen gelassen. Ganz lieben Dank vorab für Eure Rückmeldungen.

VG
Pauline

maikom
Administrator
Beiträge: 342
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 09:01

Re: Hallo - bin neu hier ....

Beitrag von maikom » Mo 3. Okt 2016, 17:02

Hallo Pauline,

ein indolentes Lymphom ist immer doof, weil das Wait-and-Watch einem psychisch auf frisst, aber es ist momentan die beste Behandlungsmethode oder besser die schonenste für den Körper. Irgendwann wird das Lymphom in seine agressive Phase treten und dann muss erst handeln...Ansonsten hilft es vermutlich ausgeglichen zu leben und das Immunsystem nicht mit irgendwelchen anderen "Nebenkriegen" zu belasten...

Maik

Antworten

Zurück zu „Mitgliedervorstellung“